Getränke und Co

Die Menschen hinter Mineralwasser – Mineralwasser-Sommelière Nicola Buchner im Gespräch [Werbung]

Werbung

Mineralwasser. Bei mir geht NICHTS ohne Mineralwasser. Ich trinke es täglich, mehrere Liter davon. Und ich mag es gerne super sprudelig. Wenn ich mich für ein Getränk entscheiden müsste, dass ich nun fortan mein Leben lang trinken müsste, dann wäre es definitiv Mineralwasser mit Kohlensäure. Ja, auch ich trinke hin und wieder gerne mal eine Saftschorle oder auch eine Limonade. Aber mein Herz schlägt fürs Mineralwasser.

Mir persönlich war bis vor kurzer Zeit nicht bewusst, dass es derzeit in Deutschland über 500 Mineralquellen gibt – das Angebot ist vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Klar, ein Blick im Supermarkt oder im Getränkemarkt offenbart schon so einiges. Die Auswahl ist groß, auch rein bezogen auf die regionalen Anbieter aus Deutschland. Wichtig zu wissen ist in jedem fall, dass Wasser nicht gleich Wasser ist: Es gibt Unterschiede bei den Wasserarten hinsichtlich ihrer Herkunft und vor allem ihrer Qualität. Nicht zu vergessen, dass es Menschen mit unterschiedlichen Ansprüchen gibt. Für die einen ist beispielsweise ein natriumarmes Wasser empfehlenswert, für die anderen hingegeben darf es ruhig etwas mehr Natrium oder auch andere Mineralstoffe enthalten.

Genau deshalb gibt es Mineralwasser-Sommelière. Ja, auch mir war das tatsächlich nicht bewusst. Man kennt mittlerweile vielerlei Arten von Sommelières. Wein, Bier, ja sogar für Fleisch. Aber für Mineralwasser? Ja, auch für Mineralwasser! Nicola Buchner aus München bildet Fachkräfte für die Gastronomie aus und ist meistens von mehreren Gläsern und Mineralwasserflaschen umgeben. Sie trinkt, testet und schmeckt und ist so stets auf der Suche nach einem Mineralwasser als passendes Begleitgetränk für ganz bestimmte Gerichte oder Getränke wie Kaffee oder Wein. Denn wie auch bei einer guten Flasche Wein oder einem prickelnden Glas Bier gilt – auch bei Wasser – : es gibt zu jedem Gericht das passende Wässerchen. Das glaubt ihr nicht? Dann solltet ihr das unbedingt mal ausprobieren und eine Wasserverkostung mitmachen!

Neugierig geworden? In der neuen Videoreihe „Die Menschen hinter Mineralwasser“ von der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) verrät Nicola Buchner, warum kein Mineralwasser dem anderen gleicht und warum sie bei ihren Beratungen noch immer jeden Tag etwas Neues lernt.Ein definitiv spannendes Video, bei dem ich selbst so einiges erfahren konnte. Reinschauen lohnt sich daher in jedem Fall! Weiterführende Infos findet ihr HIER 🙂

Anzeige

Das könnte Dir auch gefallen...

Keine Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere