Getränke und Co

Gin Tonic mit Orange und Thymian

Gin Tonic

Mir fällt auf Anhieb tatsächlich nur ein alkoholisches Getränk ein, dass ich als Rezept auf meinem Blog habe. Ein einziges. Das ist nicht besonders viel. Das liegt aber wohl vorwiegend daran, dass ich so gut wie nie irgendwelche Mixgetränke schlürfe. Früher hab ich gerne Cocktails getrunken, nach vielen Pleiten hab ich das aber auch irgendwann sein lassen. Dafür ist der Spaß zu teuer. Stattdessen trinke ich lieber ein Glas Wein oder ein Bier. Und seit neuestem nun auch: Gin Tonic.

Zugegeben, Gin Tonic, das war etwas, das ich bis vor wenigen Wochen niemals irgendwo bestellt hätte. Meine bessere Hälfte mag diesen Drink seit jeher recht gerne – ich hab immer wieder mal bei ihm probiert, fands aber immer „bäh“. Ende 2017 war ich dann auf einer Messe unterwegs und habe einen netten Stand entdeckt. Um weitere Infos zu erhalten war ein Gin Tonic „Pflicht“. Also lies ich mich nicht lumpen und siehe da – das war ja lecker?! Ich war sehr erstaunt und habe mich ab diesem Zeitpunkt etwas weiter in die Welt des Gins vorgewagt. Soweit, dass ich nun gerne ab und an einen Gin Tonic trinke. Zwar mag ich noch lange nicht jeden Gin, bei der gigantischen Vielfalt muss das aber auch gar nicht sein.

Gin Tonic

Und weil Gin Tonic alleine zwar schon ein netter Drink ist, habe ich letztes Wochenende ein wenig rumprobiert. Kombiniert man das Ganze nämlich noch mit frischen Orangen und etwas frischem Thymian, dann bekommt der Drink gleich noch neuen Pfeffer. Wer also Gin Tonic mag (oder auch nicht haha), der sollte sich in einem ruhigen Moment mal ein Glas Gin Tonic mit Orange und Thymian gönnen.

Gin Tonic mit Orange und Thymian

Print Recipe
Serves: 2 Drinks Cooking Time: 5 Minuten

Ingredients

  • 8cl Gin (die Wahl der Gin-Sorte liegt ganz bei Euch)
  • 1 Orange
  • 250ml Tonic Water
  • einige Zweige frischer Thymian
  • Eiswürfel

Instructions

1

Achtet darauf, dass die Gläser und das Tonic Water gut gekühlt sind.

2

Die Gläser mit Eiswürfeln auffüllen. Gin hinzugeben.

3

Ein paar Zesten von der Schale abziehen. Diese kurz in den Fingern quetschen und in die Gläser geben. Eine halbe Orange ausdrücken und den Saft auf die beiden Gläser verteilen. Die andere Hälfte der Orangen in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Gläsern verteilen.

4

Mit Tonic Water auffüllen. Die Thymianzweige auf einem Brett kurz andrücken und dann in die Gläser stecken.

5

Genießen! Prost!

Gin Tonic

Ob man damit nun gegen irgendwelche „Barregeln“, „Mixregeln“ oder sonstiges verstößt – ich weiß es nicht. Aber: es ist mir auch Wurscht, denn Hauptsache ist doch, dass es lecker schmeckt! 🙂 Viel Spaß beim Mixen und Prost.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply