Herzhaft - vegetarisch

Vegetarische Wraps – TexMex Style

Vegetarischer Wrap

Fans der Tex-Mex und Fans der mexikanischen Küche werden an vegetarischen Wraps nicht vorbeikommen. Die verschiedensten Füllungen, Saucen und Käsesorten lassen Wraps zu einem sehr wandelbaren und an individuelle Geschmäcker anpassbarem Gericht werden. Ihr könnt auch sehr gut auf „Reste“ zurückgreifen und so tolle Füllungen kreieren. Ob vegetarisch oder doch lieber mit ein wenig Fleisch – eurem Geschmack sind hier definitiv keine Grenzen gesetzt!

Vegetarische Wraps

Serves: 6
Cooking Time: 15 Minuten

Ingredients

  • 6 Weizentortillas
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 150g Rotkohl
  • 100g Lollo Rosso
  • 1 Paprika
  • eine halbe Aubergine
  • 50g Feta
  • Paprika, Chili, Cumin, Knoblauch, Salz, Oregano und Koriander zu einer Mischung vermengen und etwa 2-3 Esslöffel verwenden

Instructions

1

  • Widmen wir uns zuerst dem Gemüse. Waschen, schälen, kleinschneiden. Egal ob Würfel, dünne Streifen - ganz wie euch beliebt. Erhitzt etwas Öl in einer Pfanne und bratet das Gemüse (außer dem Lollo Rosso und dem Rotkohl) scharf an.
  • 2

  • Heizt den Ofen auf etwa 120 Grad vor. Die Tortillas wickelt ihr in etwas Alufolie ein - ihr könnt alle sechs zu einem Paket packen, ihr müsst sie nicht einzeln einpacken.
  • 3

  • Wenn das Gemüse etwas Farbe angenommen hat wird das ganze mit dem Wasser abgelöscht. Nun werden die Gewürze hinzugefügt. Lieber etwas weniger, nachwürzen könnt ihr später immer noch. Der Rotkohl darf nun ebenfalls mit in die Pfanne. Lasst das Ganze dann etwa 10-15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln - bis euch die Sämigkeit der Sauce gefällt.
  • 4

  • Würfelt nebenbei noch den Feta und den Lollo Rosso und legt das Tortillapäckchen für etwa 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
  • 5

  • Nun könnt ihr die Tortillas nach belieben mit der Gemüsemischung, dem Feta und etwas Lollo Rosso füllen. Den Wrap an den Seiten entweder einklappen oder einrollen und genießen.
  • Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    Ich akzeptiere