Herzhaft - mit Fleisch

Rinderbraten aus dem Schnellkochtopf

Rinderbraten Schnellkochtopf

Rinderbraten aus dem Schnellkochtopf

Serves: 4
Cooking Time: 60 Minuten

Ingredients

  • 1Kg Rinderschmorbraten
  • 4 Karotten
  • 1 Paprika
  • 2 Tomaten
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 750g Gemüsebrühe
  • 1 EL Pfeffer

Instructions

1

  • Das Fleisch ordentlich salzen und pfeffern. Den Topf auf die Herdplatte stellen, ein wenig Öl hinzugeben und heiß werden lassen. Das Fleisch darin dann von allen Seiten scharf anbraten. Das Stück Fleisch dann aus dem Topf rausholen und kurz auf einem Teller ablegen.
  • 2

  • Das Gemüse ebenfalls kurz aber scharf anbraten. Fleisch wieder hinzugeben und das ganze mit Brühe aufgießen. Ich habe meinen Schnellkochtopf etwa bis zur Hälfte gefüllt gehabt – ich habe gerne viel Sauce und friere diese dann ein. Lorbeerblätter sowie Pfefferkörner ebenfalls mit in den Topf geben.
  • 3

  • Dank dem Schnellkochtopf ist das meiste der Arbeit nun getan. Deckel drauf, richtig aufkochen lassen und dann runterschalten. Ich habe das Fleisch eine Stunde im geschlossenen Topf garen lassen. Währenddessen könnt ihr euch natürlich um etwaige Beilagen kümmern - Rotkohl und Kartoffelknödel sind sehr beliebt.
  • 4

  • Die Sauce habe ich dann im Anschluss durch ein Sieb gegossen, so ist man das zerfledderte Gemüse los und man läuft auch nicht Gefahr auf ein ganzes Pfefferkorn zu beißen. Dann noch mit etwas Speisestärke eindicken und nach Gusto einen Klecks Crème Fraîche hinzufügen.
  • Rinderbraten aus dem Schnellkochtopf

    Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    Ich akzeptiere