Herzhaft - vegetarisch

One Pot Pasta – Variation mit Quark und Sellerie

One Pot Pasta

One Pot Pasta - Variation mit Quark und Sellerie

Serves: 2
Cooking Time: 15-20 Minuten

Ingredients

  • 200g Nudeln
  • 3 Stangen Stangensellerie
  • 10 Cocktailtomaten
  • eine halbe Stange Lauch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Quark
  • 100ml Milch
  • 250ml Wasser
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Instructions

1

  • Schneidet das Gemüse klein - achtet hierbei darauf, dass der Sellerie in relativ dünne Scheiben geschnitten wird, da er sonst in der Kürze der Zeit nicht gar werden wird. Ebenso sollte der Lauch in dünne Ringe geschnitten werden.
  • 2

  • Alle Zutaten finden sodann Platz in diesem einen Topf, auch die Nudeln, die wohlgemerkt ungekocht hinzugegeben werden. Das ganze dann mit Wasser und Milch aufgießen und zum Kochen bringen.
  • 3

  • Nach etwa 15-20 Minuten sind die Nudeln gar, die Sauce sämig und das Gemüse durch. Guten Appetit!
  • 4


    One Pot Gerichte erlangen immer mehr an Beliebtheit, sie schmecken fabelhaft und sind im Handumdrehen zubereitet. Wandelbar, individuell anpassbar und perfekt für die „Resteverwertung“ in der Küche.

    One Pot Pasta Variation mit Quark und Sellerie fertig

    Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    Ich akzeptiere