Süße Sünden

Modellierschokolade

Modellierschokolade

Modellierschokolade kann man nur kaufen? Von wegen – mit wenigen Handgriffen ist diese fix selbst hergestellt. Ihr könnt euch also in Zukunft die Suche nach fertiger Modellierschokolade sparen und sie stattdessen einfach selbst herstellen. Die Herstellung von Modellierschokolade ist wahrlich nicht schwer. Wenn ihr euch bezüglich der Temperaturen nicht sicher seid, so könnt ihr einfach ein Thermometer verwenden. Schlimmstenfalls wird die Schokolade zu heiß. Das merkt ihr daran, dass sie beginnt zu kristallisieren. Dann könnt ihr sie leider nicht mehr verwenden.

Modellierschokolade

Serves: 1
Cooking Time: 180 Minuten

Ingredients

  • 200g Schokolade
  • 75-100g dickflüssiger Zuckersirup (hell)

Instructions

1

  • Hackt die Schokolade klein und füllt sie in einen Gefrierbeutel.
  • 2

  • Schmelzt sie daraufhin im Wasserbad. Die Schokolade bleibt dabei die ganze Zeit über im Gefrierbeutel. Achtet dabei darauf, dass die Schokolade nicht zu weit erhitzt wird.
  • 3

  • Sobald die Schokolade vollständig geschmolzen ist könnt ihr den Beutel öffnen und den Sirup (75g bei weißer Schokolade, 100g bei dunkler Schokolade) hinzufügen. Dann ordentlich durchkneten. Die Schokolade wird daraufhin wieder hart.
  • 4

  • Den Beutel glatt streichen und in den Kühlschrank legen – bereits nach wenigen Stunden ist sie einsatzbereit
  • Beachtet:

    Die Schokolade darf nicht zu heiß werden – sonst müsst ihr von vorne Anfangen, denn die Schokolade ist dann nicht mehr zu retten. Solltet ihr feststellen, dass sich die Schokolade doch noch nicht ganz aufgelöst habt, der Sirup aber schon zugegeben wurde – kein Problem, erhitzt das ganze einfach erneut im Wasserbad.

    Modellierschokolade

    Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.