Halloween-Special/ Süße Sünden

Marshmallow Pops

Halloween-Special Marshmallow Pops

Es ist Samstag. Zu einem Samstag passen hervorragend Marshmallow Pops. Und zwar sind (waren ist wohl der bessere Ausdruck) diese Monster-Marshmallow-Pops wirklich extrem lecker. So lecker, dass sie bereits längst nicht mehr existieren, wenn ihr das hier lest. Vielmehr habe ich sie alle gegessen während ich die Bilder bearbeitet habe 😀 Und, habt ihr Lust darauf? Dann sag ich nun hier, wie ihr selbst so kleine Pops zaubern könnt.

Marshmallow Pops

Serves: 15
Cooking Time: 5 Minuten

Ingredients

  • 15 Marshmallows
  • 100-150g grüne Cakemelts
  • 50g Schokostreusel
  • 30 Zuckeraugen
  • Schwarze Melts oder Zuckerschrift die Deko
  • 15 Lollistiele

Instructions

1

  • Schmelzt die grünen Cakemelts (ihr könnt auch Schokolade oder weiße Melts einfärben) und steckt währendessen die Marshmallows auf die Lollistiele.
  • 2

  • Wenn die Melts flüssig genug sind, könnt ihr die Marshmallows darin eintauchen, gut drehen und wenden damit auch der gesamte Marshmallow mit einer grünen Schicht überzogen ist.
  • 3

  • Tunkt die "Köpfe" bzw. die Oberseite der Marshmallows dann im noch "nassen" Zustand in die Schokostreusel und stellt sie daraufhin für etwa 5 Minuten in den Froster.
  • 4

  • Klebt die Augen mit etwas Zuckerkleber oder mit ein bisschen flüssigem Melt auf.
  • 5

  • Malt was immer ihr wollt - Münder, Nasen, Augen, etc. auf die Marshmallows. Fertig sind eure Marshmallow Pops.
  • Halloween-Special Marshmallow Pops

    Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    Ich akzeptiere