Herzhaft - vegetarisch

Käse-Knoblauch-Brot/Garlic-Cheese-Bread

Käse-Knoblauch-Brot/Garlic-Cheese-Bread

Serves: 4-6
Cooking Time: 20-25 Minuten

Ingredients

  • 1 Laib Brot - beispielsweise Kartoffelbrot
  • 100g Kräuterbutter
  • 2 Zwiebeln
  • ein Bund Frühlingszwiebeln
  • 300g Bergkäse

Instructions

1

  • Zuerst müsst ihr euch den Laib Brot vorknöpfen. Schneidet diesen einmal waagerecht und einmal senktrecht in ca. 1-2 Zentimeter breite Streifen sodass ein Karo Muster entsteht. Achtet dabei darauf, dass ihr das Brot nicht komplett durchschneidet.
  • 2

  • Falls nicht bereits geschehen: schneidet die Zwiebeln und den Knoblauch klein. Den Käse am besten in ziemlich dünne Scheiben schneiden (ja, das habe ich aus meinem ersten Versuch gelernt, umso dicker die Scheiben umso schwieriger das Befüllen).
  • 3

  • Wenn das alles passiert ist, füllt ihr nun das Brot auf. Steckt scheibenweise den Käse in die entstandenen Ritzen. Je nachdem, ob die Schlitze groß genug sind, versucht auch Zwiebeln und Knoblauch sowie Kräuterbutter in diese einzubringen. Bei mir hats das nicht mehr ganz so gut hingehauen, da das Brot sonst auseinander gefallen wäre. Also habe ich Die Zwiebeln und die Kräuterbutter einfach großflächig oben auf dem Brot verteilt.
  • 4

  • Danach muss das ganze in den Ofen. Ich habe das Brot erst komplett in Alufolie gepackt und dann ca. 10 Minuten bei 220 Grad Celsius Ober- und Unterhitze darin gebacken. Dann habe ich die Alufolie oben geöffnet und das Brot bei gleicher Temperatur nochmals für ca. 10-15 Minuten gebacken. Et Voilà, fertig ist das gute Stück.
  • Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    Ich akzeptiere