Herzhaft - mit Fleisch

Hähnchenkeulen mit Ofengemüse – mit Verlosung

Hähnchenkeulen mit Ofengemüse

Hähnchen- bzw. generell Geflügelfleisch wird bei uns wirklich nur noch sehr selten gegessen. Wir haben für uns vor einigen Jahren beschlossen, dass wir konventionell gezüchtetes Geflügelfleisch nicht mehr kaufen und auch nicht mehr konsumieren wollen. Und da Geflügelfleisch von Biohöfen natürgemäß einen stolzen Preis hat, essen wir es nur noch selten, dafür freuen wir uns umso mehr darauf. Weniger ist mehr, das gilt auch hier. Wir essen nicht oft Fleisch, dafür achten wir aber wenn wir welches Essen auf Herkunft und Qualität.

Hähnchenkeulen landen bei mir fast ausschließlich im Ofen. Nicht nur, weil sich das Abendessen dann mehr oder weniger von selbst macht, auch weil ich einfach nicht auf die knusprige Haut verzichten möchte. Die Variationsmöglichkeiten sind schier endlos, sowohl bei der Wahl der Gemüsesorten als auch bei der Wahl der Gewürze seid ihr hier nicht eingeschränkt. Eine tolle Variante die sich bei uns mittlerweile etabliert hat ist das Rezept, dass ich euch hier heute vorstellen möchte.

Hat jemand Hähnchenkeulen gesagt?

Gleich vorweg: Wer keinen Rosmarin mag, der kann diesen auch durch andere Kräuter ersetzen. Auch ist die Methode, die Kräuter unter die Hähnchenhaut zu schieben nicht zwingend notwendig – wenngleich es wirklich einfach ist.

Hähnchenkeulen mit Ofengemüse

Serves: 4
Cooking Time: 60 Minuten

Ingredients

  • 4 Bio Hähnchenkeulen
  • 4 Karotten
  • 2-3 Süßkartoffeln
  • 3-4 mittelgroße Zwiebeln
  • 4 Tomaten
  • 600g festkochende Kartoffeln
  • ein paar Zweige Rosmarin
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver zum Würzen der Keulen
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • Pfeffer zum Abschmecken

Instructions

1

  • Das Gemüse Waschen, Schälen und in große Stücke schneiden. Mit einem Esslöffel Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, dem Senf und dem Olivenöl vermengen und in eine Fettpfanne geben.
  • 2

  • Die Rosmarinzweige unter die Hähnchenhaut schieben. Die Keulen dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Hähnchenkeulen dann auf das Gemüsebett legen.
  • 3

  • Im vorgeheizten Backofen nun gemeinsam für etwa 45-60 Minuten bei etwa 200°C Ober- und Unterhitze garen.
  • 4

  • Aus dem Ofen holen und genießen. Vorsicht mit den Kartoffeln, die können ganz schön heiß sein 😉
  • Ein wirklich einfaches und schnelles Ofengericht – gerade in den kühleren Jahreszeiten mögen wir das wirklich sehr gerne. Aber, das soll für heute noch nicht alles gewesen sein. Wir haben Dezember und im Dezember freut sich doch jeder darüber, das ein oder andere Adventskalendertürchen öffnen zu dürfen. Bei mir dürft ihr heute auch eines öffnen: das achte Türchen vom wunderbaren Blogger Adventskalender von C&B with Andrea.

    Bei diesem tollen Adventskalender könnt ihr jeden Tag im Dezember an einem Gewinnspiel teilnehmen. Es gibt wirklich grandiose Sachen zu gewinnen! So könnt ihr seit gestern beispielsweise bei Joyful Food ein Küchenhelfer-Set gewinnen und ab morgen bei Deine Küchenfee ein Abonnement der Zeitschrift „Lust auf Genuss“. Schaut auf jeden Fall mal rein! Eine genaue Übersicht über alle teilnehmenden Blogger und auch über die Gewinne findet ihr bei Andrea.

    Copyright: Münchner Kindl

    Copyright: Münchner Kindl

    Natürlich könnt ihr auch bei mir einen ganz tollen Preis absahnen. Zu gewinnen gibt es eine tolle „Genussbox“ von Münchner Kindl Senf. In dieser Box befindet sich eine kleine aber feine Auswahl diverser Feinkost Produkte von Münchner Kindl. Ist das nicht klasse? Dazu gibts passende Rezeptkarten – was will man mehr!

    Die Teilnahmebedingungen lauten wie folgt:

    1. Hinterlasst mir hier, unter diesem Artikel, einen Kommentar in dem ihr mir eurer liebstes Weihnachtsgericht verratet. Auf welches Gericht möchtet ihr in der Weihnachtszeit niemals nie nicht verzichten wollen? Ich bin gespannt!
    2. Teilnahmeschluss ist der 15.12.2016 um 23:59. Kommentare, die nach dem Ablauf der Teilnahmefrist eingehen, können leider nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen.
    3. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt spätestens bis 23:59 Uhr am nächsten Tag.
    4. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen können. Der Versand der Gewinne erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Die Firma Münchner Kindl Senf versendet den Gewinn direkt an den Gewinner. Daher werden von euch zur Gewinnabwicklung euer Name, eure Adresse sowie eure Emailadresse benötigt. Diese werden weitergeleitet und danach gelöscht.
    5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es erfolgt keine Barauszahlung des Gewinns.
    6. Ich wünsche euch eine wunderbare Vorweihnachtszeit, viel Spaß beim Gewinnspiel und natürlich viel Freude beim Nachkochen!

      Hähnchenkeulen mit Ofengemüse

      Die Geschenkbox für die Verlosung wird freundlicherweise von „Münchner Kindl Senf“ zu Verfügung gestellt.

    Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    Ich akzeptiere