Süße Sünden

Eierlikörcupcakes

Eierlikörcupcakes

Lang ist es her, jawohl. Aber nun bin ich zurück und versorge euch wieder regelmäßig mit wundervollen Rezepten. Mein Ofen steht in den letzten Tagen nicht still, sehr zur Freude meiner Mitmenschen 😀 Heute bringe ich euch ein Rezept für wundervolle Eierlikörcupcakes mit einem leckeren Frosting mit. Sie sind im Handumdrehen zubereitet, aber leider genauso schnell wieder vertilgt. Viel Spaß beim Backen wünsche ich euch!

Eierlikörcupcakes

Eierlikörcupcakes

Serves: 20
Cooking Time: 18-22 Minuten

Ingredients

  • 150g Butter
  • 150g Mehl
  • 2 Eier
  • 150ml Eierlikör
  • 150g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100g Schokostreusel
  • 300ml Sahne
  • 300g Frischkäse
  • 5 TL San Apart
  • 8 EL Puderzucker
  • Schokostreusel für die Deko

Instructions

1

  • Widmen wir uns zuerst dem Teig für die Muffins. Schlagt die Butter weiß auf und gebt dann den Zucker sowie den Vanillezucker hinzu. Gebt nachdem sich der Butter und der Zucker zu einer geschmeidigen Masse verbunden haben, die Eier nach und nach hinzu. Rührt diese ebenso gut unter.
  • 2

  • Misch Mehl und Backpulver und siebt es unter stetigem Rühren auf die Buttermasse. Fügt danach ebenfalls unter stetigem Rühren den Eierlikör hinzu.
  • 3

  • Zum Schluss hebt ihr die Schokostreusel noch unter und füllt den Teig in die Förmchen. Ich backe die Cupcakes grundsätzlich in Papierförmchen und nicht direkt in einer Muffinform. Ihr könnt das natürlich handhaben wie ihr wollt, solltet ihr auf die Förmchen verzichten, vergesst nicht, die Form einzufetten und zu Mehlen.
  • 4

  • Die Cupcakes müssen nun bei etwa 180 Grad Ober- und Unterhitze für etwa 18-22 Minuten backen. Überprüft einfach mit der Stäbchenprobe, ob sie gar sind. Achtung, sie werden schnell dunkel!
  • 5

  • Während die kleinen Kuchen im Ofen sind könnt ihr euch dem Frosting widmen. Schlagt dazu Sahne mit 3 Teelöffel San Apart auf. Verment dann den Frischkäse mit dem Puderzucker und ebenfalls drei Löffeln San Apart. Hebt dann die Sahne unter den Frischkäse. Fertig ist das Frosting. Bis die Cupcakes abgekühlt sind, könnt ihr das Frosting einfach im Kühlschrank parken.
  • 6

  • Sind die Cupcakes kalt könnt ihr das Frosting mit Hilfe eines Spritzbeutels aufspritzen. Dekoriert wird das Ganze noch mit ein paar Schokostreuseln und fertig sind die kleinen Törtchen - Cupcakes eben 🙂
  • Eierlikörcupcakes

    Das war nun kein Hexenwerk, oder? Ich habe noch ein paar dieser leckeren Teile übrig und werde direkt noch eines mampfen! Gehabt euch wohl ihr Lieben!

    Eierlikörcupcakes

    Anzeige

    Das könnte Dir auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Antworten

    Ich akzeptiere