Getränke und Co/ Sommerspecial - sommerliche Getränke

Sommerspecial – sommerliche Getränke: Rhabarber-Vanille-Likör

Rhabarber-Vanille-Likör - Sommerspecial Sommerliche Getränke

Hahaaaaa! Der Sommer ist endlich da! Und mit ihm auch die heißen Temperaturen, die uns nach kühlen, sommerlich frischen Getränken gieren lassen. Zu diesem Zwecke folgt nun mein Sommerspecial – sommerliche Getränke! Dank vieler fleißiger Kollegen wird dieses Special mit wahnsinnig tollen Rezepten gefüllt werden, damit ihr ordentlich Auswahlmöglichkeiten habt für eure Sommer-Favoriten. Den Anfang macht heute die liebe Lisa. Lisa postet normalerweise auf ihrer eigenen Seite “Das Essperiment”. Ihr solltet dort auf jeden Fall einen Blick reinwerfen, gerade was das Kochen mit Resten anbelangt hat sie wirklich tolle Ideen auf Lager. Aber auch sonst findet ihr dort tolle Rezepte und Inspiration! Ich bedanke mich für diesen Gastpost bei dir, liebe Lisa und würde mich über einen weiteren Besuch deinerseits auf meiner Seite gerne freuen. In diesem Sinne, überlasse ich das Reden/Schreiben nun Lisa. Viel Spaß mit dem Rezept, eure Jasmin 🙂

Rhabarber-Vanille-Likör - Sommerspecial Sommerliche Getränke

Hallo ihr Lieben, nach einem doch eher kalten und ungemütlichen Frühling (zumindest hier oben bei uns im Norden) bekommt man während der letzten Tage ja doch so langsam das Gefühl, dass nun endlich der Sommer im Anmarsch ist. Es scheint, als ob die Sonne sich nun endlich gegen die dunklen Regenwolken durchgesetzt hat und uns nun voller Energie und Lebensfreude einen hoffentlich wunderbaren, warmen Sommer voller Sonnenschein, Vogelgezwitscher und lauer Grillabende bescheren will. Und weil heiße, sonnige Sommertage nun mal nicht nur nach Sonnencreme, leichtem Essen, tiefblauem Wasser und der liebsten Badekleidung, sondern selbstverständlich auch nach leckeren und möglichst eisgekühlten Sommerdrinks verlangen, freue ich mich umso mehr, heute hier auf dem Blog zu Gast sein zu dürfen, um euch das Rezept für ein super leckeres, fruchtiges und erfrischendes Sommergetränk im Rahmen des Sommerevents von der lieben Jasmin vorstellen zu dürfen! 🙂

Doch vielleicht sollte ich mich zunächst erst einmal selbst kurz bei euch vorstellen, bevor es im wahrsten Sinne des Wortes direkt ans Eingemachte geht. Ich heiße Lisa, bin Lehramtsstudentin für die Fächer Englisch, Geographie und Deutsch als Fremdsprache und habe im Backen, Kochen und Bloggen einen wunderbaren Ausgleich zum Unistress und ein tolles, mich total erfüllendes Hobby gefunden! 🙂 Auf meinem Blog “Das Essperiment” wage ich mich immer wieder an neue kulinarische Herausforderungen heran. Dies können sowohl neue Rezepte, unbekannte Ernährungsweisen oder exotische Zutaten und Gewürze, als auch größere Ernährungsprojekte oder persönliche Challenges sein. Während der Fastenzeit habe ich mich beispielsweise fast 7 Wochen lang komplett ohne industriellen Zucker ernährt und zur Zeit setze ich mich unter dem Motto “Beste Reste” gegen die Verschwendung von Lebensmitteln und für einen bewussteren Konsum ein. Vielleicht habt ihr ja Lust, euch einmal gemeinsam mit mir an ein solches Essperiment heranzuwagen? Dann würde ich mich über einen Besuch auf meiner Seite natürlich riesig freuen 🙂

Rhabarber-Vanille-Likör - Sommerspecial Sommerliche Getränke

Nun aber genug von mir. Draußen vorm Fenster zwitschern die Vögel bereits voller Freude und Leichtigkeit vor sich hin und der Wind raschelt leise durch die Blätter der Birnenbaums vor meinem Zimmer, während die Sonne aus einem wolkenlosen blauen Himmel auf den Garten scheint. Da bleibt die Sommerstimmung einfach nicht aus und es wird höchste Zeit euch endlich das Rezept für meinen leckeren, nicht ganz jugendfreien Drink vorzustellen, der mit seiner fruchtig-süßlichen Note nicht nur jeden Sommertag perfekt abrundet, sondern einen zudem auch die Leichtigkeit und Lebensfreude des Frühjahrs mit in die Gläser zaubert.

Die Rede ist von diesem tollen Rhabarber-Vanille-Likör, der sich bereits jetzt mit dem letzten Rhabarber der Frühlingssaison noch wunderbar zubereiten lässt und dann den ganzen Sommer über pur, auf Eis, mit einem Schuss Sekt oder in einem Cocktail genossen werden kann. Das Tolle ist, dass man nur wenige Zutaten für die Zubereitung benötigt und er innerhalb weniger Minuten zusammengemixt ist. Einzig die zwei Wochen Wartezeit können einem manchmal schon ganz schön lang erscheinen. Doch glaubt mir, das Warten lohnt sich definitiv. Denn nach dieser Zeit dürft ihr euch auf einen super leckeren, himmlisch aromatischen und erfrischenden Rhabarberlikör freuen, der perfekt zum Sommer passt und ganz bestimmt auf jeder Grillparty das absolute Highlight sein wird 😉
Rhabarber-Vanille-Likör - Sommerspecial Sommerliche Getränke

Rhabarber-Vanille-Likör

Zutaten

  • 3 dicke Stangen Rhabarber
  • 300g Kandiszucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Flasche Korn

Zubereitung

Den Rhabarber gut waschen und in ca. 2 – 3 cm große Stückchen schneiden. Die Vanilleschote halbieren und beides Zusammen mit dem Alkohol und dem Zucker in ein großes verschließbares Glas geben.

Darin muss das Ganze nun für etwa 2 Wochen ziehen. In dieser Zeit könnte ihr immer mal wieder vorsichtig mit einem sauberen Löffel umrühren (Naschen ist natürlich auch erlaubt), um den Zucker gut zu lösen. Nach den zwei Wochen könnt ihr den Likör dann durch ein Sieb oder einen Filter in heiß ausgespülte Flaschen umfüllen und bei Bedarf jederzeit frisch genießen! 🙂

Rhabarber-Vanille-Likör - Sommerspecial Sommerliche Getränke

Gut verschlossen und kühl gelagert, hält sich der leckere Fruchtschnapps vermutlich theoretisch sogar bis Weihnachten. Doch ich bin mir sicher, dass er so lange bestimmt sowieso gar nicht überstehen wird. Denn spätestens wenn eure Freunde einmal von diesem köstlichen, selbstgemachten Sommergetränk gekostet haben, werdet ihr euch vor weiteren Bestellungen vermutlich gar nicht mehr retten können. Also los – schnappt euch noch schnell den Rhabarber dieser Saison und wagt euch einmal selbst an die Zubereitung von Fruchtlikör heran. Ich für meinen Teil kann es nun kaum noch erwarten, in der nächsten Zeit hier auf dem Blog noch ganz viele weitere tolle Rezepte für sommerliche Getränke jeglicher Art zu lesen und gehe am besten schon mal direkt meine Gläser und Flaschen polieren.

Liebe Jasmin, danke für diese tolle Rezepte-Reihe und dafür, dass ich Teil dieses erfrischenden, sommerlichen Projekts sein darf! 🙂

Sonnige Grüße,
Lisa ☼

Der Urheber des Texts sowie der Bilder ist die Gastbloggerin Lisa von Das Essperiment!

Anzeige

Das könnte Dir auch gefallen...

4 Kommentare

  • Antworten
    Häsin
    12. Juni 2015 at 21:24

    Eine tolle Idee – klingt lecker! Lustigerweise habe ich erst heute von der Rhabarber-Vanille-Kombi in Zusammenhang mit Sekt gelesen und dachte mir schon so „unbedingt kosten“ 😉

    • Antworten
      Jassy
      1. August 2015 at 11:49

      Hallo Häsin,

      na, hast du den Likör schon angesetzt?

      Viele Grüße,

      Jassy

  • Antworten
    Lisa
    13. Juni 2015 at 8:09

    Liebe Jasmin,
    noch einmal allerliebsten Dank, dass ich heute bei dir zu Gast sein darf! Ich bin gespannt auf alle weiteren Sommerdrinks, die ich hier auf deiner Seite finden kann und wünsche dir ein wunderschönes, sonniges Wochenende mit ganz vielen leckeren und eisgekühlten Drinks! 😉

    Lisa ☼

    • Antworten
      Jassy
      1. August 2015 at 11:49

      Liebe Lisa,

      es freut mich, dass du bei mir zu Gast warst 🙂 Vielen Danke für deinen tollen Beitrag!

      Liebe Grüße an dich,

      Jasmin

    Antworten

    Ich akzeptiere