Gewürze/ Rezeptaktionen

Herzhafter Tomatenkuchen dank dem Genuss aus der Tube von Deli Reform

Herzhafter Tomatenkuchen

Bisher hat uns das Wetter in diesem Jahr nur wenig Lust auf Grillen und Co gemacht. Aber diese Woche geht es nun richtig rund – zumindest hier im schönen Bayern. An die vierzig Grad sind fürs Wochenende vorhergesagt worden – das ist ja eigentlich schon fast wieder zu viel des Guten. Nichts desto trotz gibt es heute von mir das Rezept für den ultimativen Tomatenkuchen, die Vorstellung der neue Pasten von Deli Reform sowie ein fabelhaftes Gewinnspiel!
Deli Reform Genuss aus der Tube

Seit April diesen Jahres gibt es ihn in unseren Supermärkten zu kaufen: den Genuss aus der Tube! Deli Reform hat viel experimentiert. Dabei heraus kamen die veganen, laktose- sowie glutenfreien Pasten in drei unterschiedlichen Sorten, namentlich: Chili-Paprika, Gartenkräuter und Knoblauch. Lasst euch eines gesagt sein, die Pasten schmecken fabelhaft. Ganz egal, ob ihr sie direkt so aufs Brot schmiert, sie zum Kochen und Backen verwendet oder sie als Dip zum Grillgut benutzt: ich habe selten so leckere Pasten gegessen. Zugegeben, die Chili-Paprika Variante hat es mir persönlich am meisten angetan, sie ist jedoch wirklich etwas scharf und somit wohl nichts für die kleinen Zwerge. Wenn ihr auf der Suche nach einer Alternative zur Kräuterbutter seid, könnt ihr guten Gewissens zur Sorte Gartenkräuter greifen – sooo lecker!

Die kleinen Tuben findet ihr im Kühlregal eures Vertrauens. Gefüllt mit 100g feinster Paste kosten sie etwa 1,29. Gerade für die Allergiker unter euch, könnten diese Pasten eine wirkliche Alternative zu so manch anderem Produkt darstellen. Aber auch für alle anderen, probiert sie aus und experimentiert ein bisschen mit ihnen! Damit ihr eine kleine Ahnung davon bekommt, was man Abseits von Grill und Brotaufstrich mit dem Genuss aus der Tube noch so anstellen kann, habe ich euch ein Rezept mitgebracht. Wer hat Lust auf einen herzhaften Tomatenkuchen?

Herzhafter Tomatenkuchen

Zutaten für einen herzhaften Tomatenkuchen (20er Springform)

  • 400g Mehl
  • 100ml Öl
  • 5 Eier
  • 130ml Milch
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • einen Bund frische Petersilie
  • etwa 20 Cocktail Tomaten
  • 1 Paprikaschote
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Deli Reform Genuss aus der Tube: Chili-Paprika
  • 2 Esslöffel Tomatenmark

Zubereitung des herzhaften Tomatenkuchens

  1. Fettet und mehlt die Form gut aus. Fünf Tomaten und ein paar Zweige Petersilie zur Seite legen. Die restlichen Tomaten, Petersilie und den Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Ofen könnt ihr bereits vorheizen – etwa 180 Grad bei Ober- und Unterhitze.
  2. Vermengt das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz in einer Schüssel. Gebt die Eier hinzu und verrührt alles gut miteinander. Fügt dann unter stetigem Rühren das Öl und die Milch hinzu.
  3. Rührt dann die Petersilie, das Tomatenmark sowie die Deli Reform Paste unter.
  4. Zum Schluss werden die Tomaten und der Paprika untergehoben. Vermengt alles gleichmäßig mit dem Teig und gebt diesen dann in die Springform. Auf die Oberseite des Kuchens könnt ihr nun die kleinen Tomaten und die Petersilienzweige legen.
  5. Der Tomatenkuchen sollte nun etwa eine Stunde bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im Ofen backen. Die Stäbchenprobe zum Schluss nicht vergessen!

Herzhafter Tomatenkuchen angeschnitten

Genießt den Kuchen entweder direkt pur (eure Wohnung/Haus wird ja so wundervoll duften) oder zu gegrilltem bzw. einer herzhaften Brotzeit. Es schmeckt wundervoll!

Ja, nun kommt noch der spannende Teil für euch. Ich hatte ja bereits oben erwähnt, dass ihr etwas gewinnen könnt. In Zusammenarbeit mit Deli Reform entstand dieser Artikel – und dank ihnen ist es mir auch möglich, diesen wundervollen Lotus Grill inklusive Grillkohle, Grillzange und Grillanzünder an euch zu verlosen. Alles was ihr dafür tun müsst: Hinterlasst mir bis zum 28.06.2015 einen Kommentar unter diesem Post und erzählt mir von eurem perfekten Grillabend! Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird ausschließlich von mir per Mail nach Ablauf des Gewinnspiels benachrichtigt. Viel Erfolg!
Deli Reform Grill Gewinnspiel

Der Grill ist nagelneu und wurde von mir lediglich für das Foto kurz ausgepackt!

Fazit
Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Delireform. Die Artikel wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Anzeige

Das könnte Dir auch gefallen...

30 Kommentare

  • Antworten
    Sirka
    3. Juni 2015 at 13:22

    Das Brot ist eine super Idee für einen Grillabend. Das muss ich gleich mal in die Rezeptsammlung aufnehmen. Bei meinem perfekten Grillabend muss auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei sein. Fisch, Fleisch und Gemüse. Und was auch nicht fehlen darf, sind natürlich die besten Freunde der Welt! 🙂

    • Antworten
      Jassy
      5. Juni 2015 at 9:54

      Hallo Sirka,

      schön, dass dir das Brot so gut gefällt! Wünsche dir schon jetzt viel Spaß und Freude beim nächsten Grillabend – vielleicht ja schon dieses Wochenende, so heiß wie es bei uns wird, bietet es sich ja direkt an!

      Viele Grüße,

      Jassy

  • Antworten
    Schnimpeline
    15. Juni 2015 at 10:32

    Liebe Jassy, erstmal vielen DANK für dieses wunderbare Rezept, was ich direkt mal „gebookmarkt“ habe….sonst vergesse ich all die coolen Sachen, die ich unbedingt nachmachen möchte. Ich bin ein riesen Tomaten Fan….

    Der perfekte Grillabend? Wenn die Leute passen, dann ist der Rest eigentlich ziemlich egal. Wir hatten schon wunderbare Grillabende mit außergewöhnlichem Essen und wir hatten schon wunderbare Grillabende mit Würstchen und Brötchen….ICH LIEBE GRILLEN!

    Viele liebe Grüße, Andrea

  • Antworten
    jana
    15. Juni 2015 at 10:32

    Hey,
    hast du die Knoblauchpaste auch probiert? Wie ist die so?
    Der perfekte Grillabend? Hm, entweder sind alle dick eingepackt und man steht bis zu den Knöcheln im Schnee und jeder hat ne Tasse Glühwein in der Hand, oder es ist Sommer, alle kommen aus dem Freibad oder vom See (na gut. Oder realistisch von der Arbeit), jeder bringt was mit, es gibt kalte Bowle und es wird viel gelacht.

    Liebe Grüße

  • Antworten
    Vanessa
    15. Juni 2015 at 10:38

    huhu, tolles Rezept! :O klingt unglaublich lecker, ich liebe Tomaten 😀 vor allem aus unserem Garten.
    Der perfekte Grillabend sieht für mich so aus: Sonne scheint noch, meine Liebsten um mich, leckere Salate und vor allem nicht nur Fleisch sondern auch Gemüse und am liebsten Kartoffeln auf dem Grill. <3 und am Ende ein leckerer Nachtisch. Wenn das Wetter dann durchhält ist es einfach toll noch bis in die Nacht im Garten zu sitzen und zu quatschen.

    So das wars von mir. 😀
    Liebe Grüße :*

  • Antworten
    Marie Webler
    15. Juni 2015 at 10:48

    Tolles Rezept 🙂
    Also unser perfekter Grillabend besteht aus, leckeren Fleisch und Gemüsepäckchen (Zwiebel,Zucchini, Olivenöl, Tomaten und Fetakäse), leckeren Dips (mit Knoblauch und Fetakäse und solchen leckeren Zutaten) Baguette, etwas kühles zum trinken und viel Spaß.
    Liebe Grüße

  • Antworten
    Janina W.
    15. Juni 2015 at 10:51

    Super Rezept! Werde ich ausprobieren! Naja…. der perfekte Grillabend ist für mich….erteinmal schönes Wetter, einfach gemütlich zusammen sitzen auf der Terasse, unseren beiden kleinen Töchtern beim Spielen und Toben zuschauen und natürlich Grillen!!! Familienzeit mit lecker Essen vom Grill, super Kombination! Wir lieben es!

  • Antworten
    Janke
    15. Juni 2015 at 10:56

    Liebe Jassy,
    dein Tomatenkuchen sieht unglaublich lecker aus. Das sind genau die Dinge, die ich liebe. Neben mir backen im Ofen übrigens gerade kleine Tomaten-Schafskäse-Quiches 🙂
    Wie sieht mein perfekter Grillabend aus?
    Sommerlich warm, gute Freunde und Familie, Lampions, ein Glas Pimm’s No.1, Fleisch- und Gemüsespieße, leckere Salate und Dips, leise Musik…. ja… so sähe das in etwa aus.
    Ein grüner Lotusgrill würde natürlich auch noch ins Bild passen 😉
    Liebste Grüße Janke

  • Antworten
    Kati
    15. Juni 2015 at 10:56

    Der perfekte Grillabend beinhaltet für mich leckeres Essen, gutes Wetter und das meine Familie und Freunde mit uns Grillen. Je mehr desto besser. Jeder bringt was mit und so entsteht eine unglaublich leckere Vielfalt an essen aus allen Teilen der Welt!

  • Antworten
    konzept
    15. Juni 2015 at 11:12

    Liebe Jassy, erstmal vielen DANK für dieses wunderbare Rezept und ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Der perfekte Grillabend war der Geburtstag meines Mannes. Wir haben Grill und Garten eingeweiht und nichts ist schief gegangen. Alle sind gekommen und es hat ganz wunderbar geschmeckt. LG

  • Antworten
    Doreen Scharrmann
    15. Juni 2015 at 11:13

    Das ist ja mal eine tolle Idee. Klingt wirklich sehr lecker. Ich werde es schon bald probieren. Echt klasse 😀

  • Antworten
    Ugwu
    15. Juni 2015 at 11:23

    Den Tomatenkuchen mache ich sofort für unsere nächste Grill-Party mit Freunden und Verwandten nächstes Wochenende <3 Danke für das super lecjr leckere Rezept…
    Ich hoffe es wird der perfekte Grill Abend, … wir werden alles schön dekorieren und viele Salate und Beilagen vorbereiten, es ist immer super andere Leute mit einem schönen Abend zu überraschen, natürlich läuft auch leise Musik im Hintergrund, wenn das Essen dann beebdet wird , kann aber auf der großen Terasse gern getanzt werden…

  • Antworten
    Sibylle
    15. Juni 2015 at 11:36

    Oh, was für ein toller Gewinn, den könnten wir wirklich gut gebrauchen!!! 🙂 Wir sind ein 5 Personen Haushalt und haben oft Freunde zum Grillen hier. Mal laden die Kinder jemanden aus der Schule oder ihren Vereinen ein, mal kommen Nachbarn und Freunde von uns Eltern vorbei. Im Sommer ist bei uns immer full house kann man sagen. Meist bringt der Besuch auch was zum Grillen mit, da lassen wir uns überraschen. Bei uns gibt es Steaks und Würstchen, Geflügel, Halloumi, Gemüse, gerne auch mal Fisch oder Meeresfrüchte. Dazu dann Salate und lecker Röstbrot. Die Deli Reform Pasten kenn ich jetzt noch gar nicht, werde sie aber gleich mal fürs kommende Wochenende besorgen zum Probieren. Den Tomatenkuchen finde ich auch auf dem Bild ganz toll, Rezept hab ich mal gleich gespeichert, allerdings macht es mich etwas stutzig, dass die angeschnittenen Stücke so speckig aussehen, also keine Brot- oder Kuchen-Konsistenz, sondern eher wie Rührei? Wie muss ich mir den dann vorstellen? Eher fest in der Konsistenz?

  • Antworten
    Bianca H.
    15. Juni 2015 at 11:41

    Hallo,

    wow der Tomatenkuchen sieht einfach spitze aus
    mein Sohn hat es zwar nicht mit Tomaten werde ihn aber mal für mich und meinen Freund ausprobieren

    also ein perfekter Grill Abend sollte bei mir mit der Familie und Freunden stattfinden. Es darf gernbe viel Gemüse, Käse und Fleisch auf den Grill und dazu natürlich die passenden Salate und wenn man dann noch die passende Bowle hat kann nichts mehr schief gehen.

    Grüße
    Bianca

  • Antworten
    steffi
    15. Juni 2015 at 12:07

    Prima Wetter, liebe Leute und Fleisch. 😉

  • Antworten
    Michelle P.
    15. Juni 2015 at 12:23

    Mein perfekter Grillabend wäre ein Abend gemeinsam mit der Familie und Freunden und mit meiner Tochter bei Grillspießen, Grillkäse, Würstchen und Steaks sowie unterhaltsamen Gespräch, Gelächter und einem guten Gläschen Sekt.
    Leider fehlt uns dazu aktuell noch der Grill, darum würde ich mich sehr darüber freuen, wenn wir den Grill gewinnen. 🙂

  • Antworten
    Gundi Cornelius
    15. Juni 2015 at 12:47

    Danke für das tolle Rezept. Da wir jetzt schon Tomaten im Garten haben werde ich es bestimmt ausprobieren. Ein perfekter Grillabend ist wenn das Wetter mitspielt, liebe Freunde da sind. Meistens bringt jeder einen Salat, Nachtisch oder ähnliches mit. Wenn sich alle wohlfühlen und mein Mann den Grill perfekt beherrscht das ist für mich perfekt.

  • Antworten
    Nadja
    15. Juni 2015 at 13:09

    Zu einem perfekten Grillabend gehören gute Freunde, viel Sonne und natürlich leckeres Essen. Ich mag besonders gerne Grillspieße aus Gemüse und Fleisch und dazu auf jedenfall eine Knoblauchsoße (zum Glück ist die bei uns jeder gern 😉 ). Die Knoblauch-Paste von Deli muss ich mir deswegen unbedingt anschauen, die ist bestimmt was für mich! Außerdem mag ich gerne eine große Auswahl an Salaten als Beilage zum Grillen. Ach jetzt habe ich hunger 😀 Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel, der Grill ist super und hat einfach die perfekte Farbe für mich =)

    Viele Grüße,
    Nadja

  • Antworten
    Urte
    15. Juni 2015 at 14:16

    Hallo,
    Tolles Gewinnspiel!

    Bei meinem perfekten Grillabend gehört unbedingt Scharfskäse dazu. Gute Getränke und meine Familie 🙂

  • Antworten
    Damira Ostojic
    15. Juni 2015 at 14:41

    Es ist ein lauer Sommerabend in netter Gesellschaft und kaltem Hugo. Wir essen gegrillten Fisch und Lammkoteletts und dazu gibt es Avocado-Tomaten Salat und grüne Bohnen-Artischocken Salat. Das Tomatenbrot sieht lecker aus wird nachgebacken

  • Antworten
    Bermannschlager Christoph
    15. Juni 2015 at 21:14

    Zum perfekten Grillabend gehört ein schöner warmer Sommerabend, gute Freunde, gutes Essen, kühle Getränke und ein schönes Feuer in der Feuerschale um den Tag gemeinsam bei lustigen Unterhaltungen ausklingen zu lassen.

  • Antworten
    RagNa
    15. Juni 2015 at 22:23

    Hallöchen. Das ist ein ganz toller Bericht + ein wundervolles Gewinnspiel, bei dem ich gerne mitmache. Mein Grillabend wäre perfekt, wenn ich Gemüsespieße, Steaks, Maiskolben & Co auf dem Lotus Grill grillen dürfte, meine Family + Freunde um mich rum wären und wir einen ausgelassenen Abend mit schöner Grillatmosphäre und tollem Ambiente genießen könnten. Das Grün des Grills macht gute Laune und lässt die Sorgen des Alltags für einen Moment hinten anstehen. Ich würde mich sehr freuen, meine Familie und Freunde mit dem Grillerlebnis überraschen zu können. <3 Alles Liebe. RagNa

  • Antworten
    LavendEli
    16. Juni 2015 at 8:13

    Bei meinem perfektem Grillabend sitze ich zusammen mit guten Freunden. Wir grillen, aber es gibt nicht nur Fleisch sondern auch Salat, Knoblauchbrot und Grillgemüse. Es wird nicht oder nur wenig Alkohol getrunken. Das wichtigste ist, dass wir zusammen sind und lachen.

  • Antworten
    Juliane Penker
    16. Juni 2015 at 16:07

    Also bei uns besteht ein perfekter Grillabend immer aus bunt zusammengewürfelten Freunden, mindestens 3 Gängen (versuche mich gerade an Nachspeisen am Grill) und was Gutes zum Trinken – hoffen, dass es allen schmeckt und alle viel Spaß haben 🙂

  • Antworten
    Häsin
    16. Juni 2015 at 20:02

    Wow, der schaut super aus 🙂 Rezept habe ich mir grad als Lesezeichen markiert. Ich kenn die Deli Reform Pasten aus der Tube noch nicht, aber sie machen mich neugierig, da ich Paprikacreme für Gulasch benutze und nur schwer bekomme. Dann kann der nächste Grillabend kommen 🙂 im Bestfall ist dann so ein Tomatenkuchen mit am Start und macht den Abend perfekt.

  • Antworten
    Annett Althans
    16. Juni 2015 at 20:19

    Perfekter Grillabend? Wir haben 24 std Grill an,lach..da wir im neuen Haus noch keine Küche haben..ein kleiner alter Grill zum kochen und Kaffee machen…hihi..wie die Indianer sitzen wir da herum..wäre klasse mal nen neuen schönen zu gewinnen und den Tomatenkuchen werd ich unbedingt dann in der neuen Küche machen, versprochen..Bou..alias Annett

  • Antworten
    Nicole Engel
    17. Juni 2015 at 17:55

    Mein perfekter Grillabend ist wenn meine Freunde und Familie bei mir sind und wir gemütlich zusammen Grillen. Leckere Salate und Getränke haben, einfach nur genießen und Spaß haben.

  • Antworten
    Anne
    17. Juni 2015 at 23:11

    Mein perfekter Grillabend? Lach… der ist schnell erzählt. Alles lecker mariniert, Salate & Co. fertig (und durchgezogen), die Glut war perfekt, die Laune fröhlich und alles hat lecker geschmeckt und war ausreichend da. Hach… Wenn es doch immer so wäre…

  • Antworten
    Anja S.
    19. Juni 2015 at 8:24

    Mein perfekter Grillabend: Schatzi steht am Grill, die Gäste bringen Salate mit und ich muß mich nur um leckeren Hugo kümmern – ein Traum 🙂

  • Antworten
    Monika P.
    19. Juni 2015 at 16:54

    Der Kuchen sieht super aus – muß ich dringend mal ausprobieren. Das Gewinnspiel ist auch toll , da bin ich gerne dabei 🙂

    Mein perfekter Grillabend ist mit viel leckeren Salaten und gegrilltem Gemüse und netten Leuten feiern.

  • Antworten

    Ich akzeptiere