Überraschungsbox - Lebensmittel

Veggie Crunch oder wie ich mich durch die Degustabox Mai knusperte

Degustabox Mai Überblick

Wenn man krank ist, ist man tatsächlich irgendwie benebelt. Ich schieb das nun mal auf die Medikamente. Der Berich ist eigentlich schon etwas länger hier rumgedümpelt, nur müsste man ihn auch noch zurechtfeilen und online stellen. Irgendwie hatte ich das total verplant. Ich hoch auf meine Kalender, in den ich tatsächlich mal etwas sinnvolles eingetragen hatte und somit kommt ihr heute nun doch tatsächlich noch in den Genuss meines persönlichen Überblicks der Degustabox Mai 2015.

Um es etwas anders zu gestalten beginnen wir heute mal mit den Produkten, die mir persönlich am wenigsten zu gesagt haben – der ein oder andere kann sich bestimmt auch denken, warum!

  • Krüger Tea Latte -> je Packung 2,59 Euro, es waren gleich drei enthalten!
  • EM-Eukal -> Grüntee-Ingwer-Zitrone (Herr im Himmel!), eine Packung kostet etwa 2,35 Euro.
  • Veltins Radler -> einmal normal und einmal ohne Alkohol (lobenswert!), à Flasche etwa 0,99 Euro
  • PICK UP! Wild Berry -> 5x Schokolade und Keks und Beeren – schon ab 1,90 Euro zu haben!

Das alles reißt mich nicht vom Hocker? Jap, in der Tat. Krüger und ich werden einfach keine Freunde werden. Es tut mir wirklich Leid, aber ich mag einfach keinen „Pulver-Kaffee“. Diese Kombinationen in Form von Tea Latte sind für mich persönlich sogar noch schlimmer. Das ist einfach kein Produkt für mich. Bei EM-Eukal und Pick Up! ist es eigentlich das selbe Problem: Überpräsentiertheit. Ich bin so gesättigt von diesen zwei Marken ohne auch nur ein einziges Produkt dieser zwei Marken gekauft zu haben. Aber sie sind omnipräsent, sowohl im Internet als auch in den Läden, in der Werbung un in den Boxen. Diese extreme „Werbung“ hat genau zum Gegenteil bei mir geführt. Ich will es nicht kaufen – nein! Geht mir übrigens mit einer bestimmten Müslimarke genauso 😀 Das Veltins Radler an sich mag ich – sehr süffig und lecker, ABER: ich bin immer noch dier Meinung, dass diese Lebensmittelboxen ganz gut ohne Alkohol auskommen können – die alkoholfreie Variante find ich somit wirklich gut platziert, aber dir normale Variante müsste hingegen nicht sein.

Degustabox Mai Veggie Crunch

Natürlich waren in der Degustabox Mai 2015 jedoch auch wieder einige Produkte enthalten, die mich wirklich begeistern konnten!

  • Vilsa Spritzer -> Kirsche und Himbeere, je Flasche etwa 0,79 Euro.
  • Rondjes & Eckjes -> CRACKER! Je Packung fallen 1,39 Euro an.
  • Look-o-Look Pizza -> die kleine Variante à 2,49 Euro.
  • Veggie Crunch -> mit Cranberries, uiiih, pro Tüte 2,49 Euro.
  • Die Landwirte Rapsöl -> eine Flasche kostet etwa 2,49 Euro.
  • Jap, daaaaa ging mein Herz auf. Es führt kein Weg dran vorbei, ihr müsst unbedingt die tolles Snacks von Veggie Crunch probieren, allen voran die Variante mit Sesam und Cranberries. Sooo lecker, ich sag es euch! Schön handliche Happen 😀 Öl kann man immer gebrauchen, Gummibärchen sind auch immer gerne gesehen. Die Idee mit der Pizza finde ich toll, die große Variante habe ich bereits vor einiger Zeit einmal verschenkt. Die Cracker sind wirklich enorm lecker, hätte ich nicht gedacht, aber so zum Snacken wirklich wunderbar – vor allem mit ein bisschen Käse! Den Vils Spritzer finde ich wirklich sehr gut, meine liebste Variante ist und bleibt die mit Himbeergeschmack. Ihr seht also, es sind durchaus einige Sachen dabei, dir mir zusagen 🙂

    Fazit
    Wie jeden Monat besticht die Degustabox durch ihre Vielfalt und ihren prallen Inhalt. Die Box war randvoll mit den feinsten Dingen gefüllt und auch wenn mich nicht alles überzeugen konnte, finde ich doch, dass es sich um eine sehr solide Mischung handelt. Gerne weiter so!

    Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Anzeige

Das könnte Dir auch gefallen...

Keine Kommentare

Antworten