Überraschungsbox - Lebensmittel

Degustabox Januar 2015

Degustabox Januar 2015


Der Januar ist vorbei und schon ist die neue Degustabox Januar auch bei ihren Abonnenten angekommen. Erstaunlich grün kam diese Box daher, die Produkte setzen fast alle auf die Farbe grün. Mir gefällt es! Der Inhalt kann sich ebenfalls sehen lassen, bis auf die Tatsache, dass ich bei dem nächsten Päckchen Margarine vermutlich anfangen werde, meine Ledertaschen und Schuhe damit einzufetten, weil ich langsam aber sicher einen Handel aufmachen kann.


Degustabox Januar 2015

Bugles

Ich liebe Bugles. Eigentlich ist es ganz offensichtlich, die Tüte ist immerhin schon leer. Sie hat ungefähr 2 Sekunden gehalten, dann war sie auf und wurde vernichtet. SOOOOOOOOO Lecker. Hach. Chips kann ich einfach nicht widerstehen.

Eine Packung Bugles kostet etwa 1,79 Euro.



Degustabox Januar 2015

Sojola Streichfett

Sojola yeah. Ich kann meine Freude darüber gar nicht in Worte fassen. Und der Geschmack erst. WOW! *Ironie aus* Ich weiß einfach langsam echt nicht mehr wohin mit der ganzen Margarine. Obwohl ich sie fleißig am Aufbrauchen bin geht es nicht so schnell wie erhofft. Und das, wo wir doch eigentlich große Fans von Butter sind.

Ein halbes Kilo Streichfett kostet 1,49 Euro.


Xucker Trinkschokolade

Wir kaufen prinzipiell keine Produkte, die mit Süßstoffen versetzt sind. Entweder Zucker, oder eben gar nichts. Wir haben mal vorsichtig diesen Kakao probiert. Ein großes Plus: er ist bei weitem nicht so süß wie normaler Trinkkakao. Viele mögen jedoch gerade bei der Trinkschokolade den süßen und nicht bitteren Geschmack. Daher wird dieser Kakao nicht jeden überzeugen können, da er doch relativ bitter ist. Zum Backen kann ich mir das ganze jedoch sehr gut vorstellen.

Eine Dose mit 200g kostet 3,60 Euro – nicht ganz billig.


Indi Coco – Kokoswasser

Viel davon gehört, nie welches gekauft. Nun hab ich mal eines zuhause und es probiert. Ja brrrrrrrrr. Geht überhaupt nicht, schmeckt grausig. Und das dann auch noch zu solch hohen Preisen. An Kokoswasser werde ich also weiterhin vorbeigehen im Laden.

Das Kokoswasser mit 0,3l Inhalt kostet stolze 2,19 Euro.



Degustabox Januar 2015

MyLine Riegel

Diese Riegel schmecken ziemlich lecker. Sie sind wohl im Vergleich zu herkömmlichen Riegeln fettärmer und reich an Calcium. Leider hatte ich von diesem Riegel nicht viel da meine bessere Hälfte ihn restlos verschlungen hat.

Ein Riegel kostet 1,69 Euro und ist somit ebenfalls nicht ganz günstig.


Bonduelle Champignons

Schwammerl! Konserven kommen auch bei uns immer wieder zum Einsatz. Champignons können wir immer gut für Pizza und Co gebrauchen. Perfekt.

Eine Dose kostet etwa 1,99 Euro.


Kukimi Snack

Ein Snack von Kukimi in Bioqualität. Viel Magnesium, Zink und Eisen sorgen für den Energiekick zwischendurch. Wir haben das ganze schon verspeist aber mhm. Wenn ich zwischendurch einen Snack möchte, dann nicht sowas. Ich esse dann gerne einen Müsliriegel, ein Balisto oder einfach Obst. Aber hier kam ich mir eher wie ein Vogel vor, der seine Körner aufpickt. Danach wollte ich genauso gerne einen Snack essen wie davor. Und vitaler war ich auch nicht. Wer sich etwas genauer über das Kukimi-Programm informieren will und einen kleinen Erfahrungsbericht lesen will, der sollte mal HIER vorbeischauen.

Die Snacks von Kukimi kosten pro Beutel etwa 1,69 Euro.



Degustabox Januar 2015

Detox Brennessel-Grüner Tee

Detox. Mal wieder so ein Trend. Und ein gefundenes Fressen für die Firmen. Ich mag keinen Kräutertee und von Detox halte ich ebenso nix. Ergo, nope, kein Produkt für uns.

Eine Packung Tee mit 20 Beuteln kostet 1,69 Euro.


Bad Reichenhaller Bärlauchsalz

Sehr toll! Wir benutzen dieses Salz bereits und freuen uns über den Nachschub. Es schmeckt lecker, intensiv und peppt Gerichte auf. Super.

Eine Dose des Salzes kostet etwa 1,55 Euro.


Omi’s Apfelstrudel

Ohhhhhhhh ein grandioses Getränk! Lecker! Purer Saft mit etwas Zimt. Kein Zucker, keine Konservierungsstoffe, keine Farbstoffe. TOLL! Man sieht also, es geht sehr wohl auch ohne! Es schmeckt suuuuuuuuuuuuper. Ich kann mit vorstellen, dass es im Winter auch sehr lecker als Punsch im warmen Zustand serviert werden kann. Wirklich toll!

Eine Flasche dieses veganen Getränks kostet etwa 1,49 Euro.



Fazit

Das war sie, die erste Ausgabe der Degustabox im Jahr 2015. Eine tolle Mischung, einige tolle Produkte. Ich finde sie sehr solide und freue mich schon auf die Februarbox. Falls ihr auch eine dieser tollen Boxen wollt, schaut mal HIER vorbei.



Die Box wurde mir kosten- sowie bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!

Anzeige

Das könnte Dir auch gefallen...

2 Kommentare

  • Antworten
    DieCheckerin
    8. Februar 2015 at 15:48

    Sojola. Herrlich!
    Ich bin gespannt, wie oft du sie noch in einer Box finden musst.

    Das Kokoswasser kenn ich auch und finds ähnlich ekelhaft wie Du.
    Urgs. Genau wie der Detox Tee eins dieser Produkte, das die Welt einfach nicht benötigt, um angeblich gesünder zu leben.

    Die anderen Sachen find ich aber echt interessant und mir gefällts, dass alles so grün ist.

    • Antworten
      Jassy
      13. Februar 2015 at 18:51

      Ja, ich weiß auch echt nicht, wie oft die noch in den Boxen vertreten sein wird 😀 Wir mussten aber schon lange kein Öl/Fett mehr zum Braten kaufen 😀

      Das Kokoswasser war wirklich grauenhaft. Sogar Daniel hat es ohne zu Zögern wieder ausgespuckt. Das hat auch mit Kokosnuss relativ wenig zu tun wie ich finde.

      Viele Grüße liebste Sandra!

    Antworten

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere