Küchenutensilien

Gastrolux Guss-Bräter

Gastrolux Guss-Bräter
Der Bräter wurde mir kosten- sowie bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!

Ihr werdet sicherlich schon den ein oder anderen Artikel zu Produkten von Gastrolux gelesen haben. In der Regel wird es sich dabei um Pfannen gehandelt haben. Genau aus dem Grund ( und deshalb, weil wir uns erst zwei grandiose Pfannen zugelegt haben) habe ich mich für einen Bräter entschieden. Zwar haben wir einen Römertopf, den wir oft und gerne benutzen, aber einen Bräter / Reindl wie auch immer man es nennen möchte, haben wir bei uns in der Küche schon oft schmerzlich vermisst.



Gastrolux Bräter

Gastrolux Guss-Bräter

Gastrolux hat aktuell drei verschiedene Guss-Bräter im Angebot. Einen sehr großen Gänsebräter, einen Fisch-Bräter (auch als Auflaufform nutzbar) sowie den Standard Guss-Bräter. Ich habe mich für die Standard Ausführung entschieden – das lag nicht zuletzt daran, dass der Gänsebräter mit seinen Ausmaßen von 46cm nur schwer in unseren Ofen gepasst hätte. Folgende Eckdaten beschreiben den Bräter genauer:

  • 39cm x 22cm
  • Höhe etwa 11,5cm
  • Geeignet für Herdplatten der Größe 15cm – oval
  • Inklusive passendem, ofenfestem Glasdeckel – das ist fabelhaft!!!!
  • Der Preis liegt bei 111€

Gastrolux Bräter

Was ist das besondere an Produkten von Gastrolux?

Es gibt einige Punkte, die Gastrolux zu einem besonderen Unternehmen in Sachen Küchenprodukten macht. Die Pfannen und Töpfe werden nach wie vor im Herzen Europas produziert. Dabei wird auf eine spezielle Oberflächenveredelung zurückgegriffen – auch BIOTAN PLUS genannt. Diese führt dazu, dass die Produkte grandiose Antihafteigenschaften aufweisen (was sich natürlich speziell bei den Pfannen und Töpfen bemerkbar macht). Interessant ist hierbei vor allem, dass die Oberfläche jederzeit preiswert und dabei vor allem auch umweltschonend wiederaufbereitet und erneuert werden kann – bei welcher normalen beschichteten Pfanne ist das schon möglich? Das gesamte Produkt ist Backofenfest, die Griffe sind nach einem patentierten Verfahren am Produkt befestigt. (Ein kleines Geheimnis: viele der besten Köche der Welt kochen mit Produkten von Gastrolux!).



Gastrolux Bräter

Meine Erfahrungen mit dem Gastrolux Guss-Bräter

Gleich vorneweg. Der Bräter ist toll! Wir haben in ihm bereits eine ganze Ente sowie ein ordentliches Stück Schweinebraten zubereitet. Toll ist, dass man den Bräter nicht nur im Ofen sondern auch direkt auf dem Herd verwenden kann. So patzt man nicht noch eine Pfanne an, wenn man beispielsweise den Schweinebraten vorher anbrät. Der Bräter bietet ausreichend Platzt für Schweinebraten und Co – an sein Limit wird er mit einer Ente gebracht. Der Deckel ist sehr praktisch, vor allem da er hitzebeständig und somit auch ofenfest ist. Auch bei den Griffen braucht ihr keine Sorge haben, ihr könnt alles bis zu 240° in den Backofen packen ohne dass etwas passiert.

Die Gerichte sind einwandfrei gelungen. Die Garzeit war weder kürzer noch länger als üblich. Das Fleisch wird zart, die Kruste knusprig und perfekt. Die Sauce wird im Bräter aufgefangen und kann auch in selbigem auf dem Herd veredelt werden, während das Fleisch im Ofen warmgehalten wird (also kurz vor dem Servieren). Falls etwas übrig bleibt, kann man alles kinderleicht am nächsten Tag auf dem Herd aufwärmen (der Platte am Boden und dem Deckel sei Dank).



Die Reinigung ist definitiv auch etwas, das angesprochen werden muss. Viele kennen das, wenn man einen Braten im Ofen hat, dann steht danach erstmal das große Abspülen an. Oftmals sind gerade Bräter und CO durch die lange Zeit im Ofen stark verschmutzt und man bekommt das ganze nur mühselig wieder mit viel Kraft vom Produkt herunter. Nicht so bei diesem Bräter von Gastrolux. Dank der Beschichtung perlt der Schmutzt nahezu ab. Das Abspülen erledigt man zum großen Teil mit warmen Wasser und einem feuchten Lappen – ohne Kraftaufwand, scharfen Reinigungsmitteln oder ähnlichem. Toll! Im Nu ist die Küche wieder sauber und der Bräter bis zu seinem nächsten Einsatz wieder verstaut.


Fazit

Ich hatte bis dato noch kein Produkt von Gastrolux in den Händen, kannte die Marke jedoch vom Hörensagen. Nun habe ich mich von der Qualität überzeugen können. Gerne werde ich den Bräter weiterverwenden und hoffe natürlich, dass die Qualität auch lange Zeit erhalten bleibt. Ich kann euch den Bräter wärmstens empfehlen! Falls ihr Lust habt und ein wenig im Shop stöbern wollt, dann schaut mal HIER* vorbei.

*Anzeige

–ANZEIGE–

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply